Zur Startseite
zur Geschichte unserer Kirchengemeinde
Lindow
Dierberg
Hindenberg
Banzendorf
Keller
Impressum
41. Lindower Sommermusiken
Alle Infos hier:

 

 
Havelländischer Kirchentag 2019
in Nauen
 


 
Am 25. August 2019 feiern die beiden Evangelischen Kirchenkreise Nauen-
Rathenow und Falkensee gemeinsam den Havelländischen Kirchentag in Nauen, zu dem neben dem Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Dr. Markus Dröge, unter anderem auch die Politikerin Katrin Göring-Eckardt und der ehemalige Minister Thomas de Maizière zu Gast sein werden.
 
Zur Einstimmung auf das Thema des Tages „Suche Frieden und jage ihm nach.“ (Psalm 34, 15) werden ab 10 Uhr „Bibelarbeiten auf dem Weg“ in Berge, Börnicke, Bredow Lietzow, Markau und Nauen angeboten. Die Bibelarbeiten sind als „Dialog-Bibelarbeiten“ gedacht. Im Rahmen der Eröffnung des Kirchentages um 11:30 Uhr in der St. Jacobi-Kirche Nauen werden die Ergebnisse der einzelnen Bibelarbeiten kurz vorgestellt.
 
Ab 12 Uhr erwartet Sie ein vielfältiges Programm für Jung und Alt. Lassen Sie sich überraschen! Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.
 
Das Podiumsgespräch mit Katrin Göring-Eckardt und Thomas de Maizière beginnt um 12:45 Uhr. Die Moderation hat Frau Monika van Bebber vom Rundfunk Berlin-Brandenburg.
 
Der Kirchentagsgottesdienst, in dem Bischof Dr. Dröge predigen wird, findet um 16 Uhr in der St. Jacobi-Kirche Nauen statt. Parallel dazu findet in der gegenüberliegenden Schule ein Kindergottesdienst statt. Das Fest endet auf dem Martin-Luther-Platz mit einem Friedenszeichen.
 
Ausführliche Infos erhalten Sie auf unserer Sonderseite unter
www.kirchentag-havelland.de.

Feiern Sie mit uns den Havelländischen Kirchentag 2019. Wir freuen uns auf Sie!
 

 
Die Liedertour 2019
 

 
Hofkonzert in Lindow

An der Jugendscheune/ Evang. Gemeindehaus (Kirche)
Am Freitag, dem 21. Juni 2019,
um 20 Uhr
 
Eintritt für das Konzert: 5 Euro
 
Für das leibliche Wohl stehen schon ab 19 Uhr Getränke und etwas Köstliches vom Grill bereit.
(Bei Regenwetter wird der Hof mit einer Plane überdacht.)
Zöllners Soul trifft auf Standhafts Blues
4. Stühle - 4 Gitarren - 4 Mikros - ein Konzert

Es ist die 29. Auflage der Liedertour und sie ist zum 21. Mal in Lindow. Seit fast 30 Jahren gehen Musiker unterschiedlicher Genres und Besetzungen - Liedermacher, Chanson-Interpreten, Singer/Songwriter, Folk-und Rockpoeten, Newcomer und Etablierte auf Liedertour. In diesem Jahr treffen mit Dirk Zöllner und Tino Standhaft zwei gestandene Rockmusiker mit außergewöhnlichen Stimmen, begleitet von ihren beiden Gitarristen Andre´
Drechsler und Normann Daßler, bei gemeinsamen Konzerten auf einer Bühne aufeinander.

Dabei feiern die vier professionellen Vollblutmusiker, die nicht nur auf musikalisch bewegte Biographien zurückblicken, mit ihren handgemachten Songs zwischen Folk, Rock, Blues
und Soul akustisch eine Ära, die ihre Wurzeln in den 60er Jahren und ganze Generationen musikalisch geprägt hat und lassen bei diesen Akustikkonzerten passend auch ein wenig Hippie- und Lagerfeuer-Atmosphäre aufkommen.
 

41. Lindower Sommermusiken
 
 
Eröffnungskonzert
 
Klenke Quartett
Samstag, 29. Juni 2019, um 20 Uhr in der ev. Stadtkirche

Annegret Klenke - Violine
Ruth Kaltenhäuser - Violoncello
Beate Hartmann - Violine
Yvonne Uhlemann - Viola
Werke von Ludwig van Beethoven und Erwin Schulhoff
 
 
„Musikalische Sehnsüchte“
Samstag, 6. Juli 2019, um 20 Uhr in der ev. Stadtkirche
Susanne Ehrhardt - Klarinette, Blockflöte
Sergej Tcherepanov - Orgel
Werke von Ludwig van Beethoven, Giaochino Rossini, Maurice Ravel u.a.
 
 
„Himmlische Musik“
Samstag, 13. Juli 2019, um 20 Uhr in der ev. Stadtkirche

Hannes Mazcey - Barock- und Piccolotrompete
Tobias Berndt - Orgel
Werke von Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach, Henry Purcell u.a.
 
 
„Musikalische Impressionen für Flöte, Horn und Harfe“
Samstag, 20. Juli 2019, um 20 Uhr in der ev. Stadtkirche

Brigitta Winkler - Flöte
Gisbert Näther - Horn
Jessica Flemming - Harfe
Werke von Camille Saint-Saëns, Claude Debussy, Gisbert Näther u.a.
 
 
„Landpartie mit Fontane“ - Havelland-Ensemble
Samstag, 27. Juli 2019, um 20 Uhr in der ev. Stadtkirche
Werke von Johannes Brahms, Frédérik Chopin, Richard Wagner u.a.
 
 
Blockflöte und Orgel
Samstag, 3. August 2019, um 20 Uhr in der ev. Stadtkirche
Susanne Seiffert - Flöte
Reinhard Glende - Orgel
Werke von Giroalamo Alessandro Frescobaldi, Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann u.a.
 
 
„Tango und Bach“
Samstag, 10. August 2019, um 20 Uhr in der ev. Stadtkirche
 
Tabea Höfer - Violine
Marek Stawniak - Knopfakkordeon
Werke von Astor Piazolla, Béla Bartók und Johann Sebastian Bach
 
 
„Griechische Sagen“
Samstag, 17. August 2019, um 20 Uhr in der ev. Stadtkirche

Christine Uhde - Rezitation
Beate Masopust - Gitarre
Benno Kaltenhäuser - Violoncello
Werke von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, Paul Hindemith, Gisbert Näther
 
 
„Spanische Klänge“
mit Dos Sonidos
Samstag, 24. August 2019, um 20 Uhr in der ev. Stadtkirche
Azusa Krist - Violine
Christof Schill - Gitarre
Werke von Pablo de Sarasate, Isaac Albéniz, Django Reinhardt, Paco de Lucia
 
 
Abschlusskonzert

„Musikstadt Leipzig“
Samstag, 31. August 2019, um 20 Uhr in der ev. Stadtkirche
Lukas Stolz - Trompete
Jakob Knauer - Horn
Christian Scholz - Trompete
Lars Proxa - Posaune
Nikolai Kähler - Tuba
Werke von ausschließlich Leipziger Komponisten:
Johann Gottfried Reiche, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy, David Timm, R. Nordenskjöld u.a.
 
 
Nach dem Konzert findet eine Abschlussfeier auf dem Hof des
Gemeindehauses statt.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei!

Eine Spende wird am Ausgang erbeten!

Sie unterstützen damit den Erhalt der Lindower Sommermusiken.

Ansprechpartner: Kantorin Karin Baum
 

Kontakt
Pfarrer und Kantorin

Holger und Karin Baum,
Straße des Friedens 62,
16835 Lindow (Mark),

Telefon: (03 39 33) 7 02 96
Mail: pfarramt-lindow@freenet.de
k.baum-lindow@gmx.de

Gemeindepädagoge
Dirk Bock,
Mittelstraße 32,
16385 Lindow (Mark),
Telefon: (03 39 33) 71 57 4
Mail: dirk.bock@csw-np.de
 
GKR-Vorsitzende
Cristine Gehrmann,
Rheinsberger Straße 16,
16835 Lindow (Mark)
Telefon: (03 39 33) 7 04 12
Mail: cr.gehrmann@freenet.de