Zur Startseite
zur Geschichte unserer Kirchengemeinde
Lindow
Dierberg
Hindenberg
Banzendorf
Keller
Impressum
40. Lindower Sommermusiken
 
Wie schon im vorherigen Gemeindebrief angekündigt, finden immer samstags um 20 Uhr in der evangelischen Stadtkirche zum 40. Mal die Lindower Sommermusiken statt. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird eine Spende zur Deckung der Ausgaben der Sommermusiken erbeten! Ansprechpartnerin ist Kantorin Karin Baum.
Mehr Infos hier!
 
 

 
 
Liedertour
 
Am 24. August ist die Liedertour zum 27. mal unterwegs und zum 20. mal in Lindow. Ab 19 Uhr gibt es Getränke sowie Essen vom Grill und ab 20 Uhr beginnen die Musiker. Näheres entnehmen Sie aus den Schaukasten! Ansprechpartner ist Gemeindepädagoge Dirk Bock!
 
 

 
 
Gemeindefest
 
Auch in diesem Jahr will es uns gelingen mit unseren Kirchgemeinden sowie Gästen von nah und fern ein Gemeindefest zu feiern. Dazu laden wir alle recht herzlich am 15. September ein. Beginnen wollen wir mit einem Gottesdienst ab 15 Uhr in der evangelischen Stadtkirche in Lindow und anschließend erwartet uns ein buntes Programm für Jung und Alt.
 
 
 

 
„Insel zwischen Europa und Afrika“
 
8-tägige Studienreise nach Malta und Gozo
mit Gemeindepädagoge Dirk Bock; Lindow
 
Maltas Geschichte reicht bis in die Jungsteinzeit zurück, als die Bewohner einer Fruchtbarkeitsgöttin megalithische Tempel weihten. Der Apostel Paulus erlitt auf seinem Weg nach Rom Schiffbruch vor Malta und brachte das Christentum auf die Insel. Karl V. übergab Malta dem Johanniterorden, der die Insel mit Künstlern wie Caravaggio zu kultureller Blüte führte und zum Schutzschild Europas gegen osmanische Eroberer ausbaute. Araber, Normannen, Aragoneser und andere Eroberer beherrschten die Insel und prägten das Ge­sicht der Insel wesentlich. In einer Woche erschließen wir Ihnen von einem Standort aus die Geschichte von Malta und Gozo mit ihren geheimnisvollen Tempeln, mittelalterlichen Festungen und prächtigen Renaissance- und Barockbauten und führen Sie zu den traditionellen Gedenkorten des Schiffsbruchs des Apostels Paulus.
 
Hiermit lade ich herzlich zu einer 8-tägigen Studienreise nach Malta und Gozo ein.
 
Termin: Sonntag, den 21. April bis Sonntag, den 2019, Reisepreis: 1.285,00 Euro

Interessenten melden sich bitte für weitere Informationen und die Übersendung ausführlicher Reiseunterlagen bei: Gemeindepädagoge Dirk Bock.
40. Lindower Sommermusiken 2018  
 
Die Lindower Sommermusiken schauen auf eine lange Tradition zurück; in diesem Jahr lädt die Evangelische Kirchengemeinde bereits zum 40. Mal dazu ein. Lindow gehört zum Naturpark Stechlin - Ruppiner Land, rund 60 km nördlich von Berlin gelegen. Es ist leicht mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen.
 
Begegnungen zwischen Stadt und Land, zwischen Jung und Alt, zwischen Künstlern und Publikum erwarten Sie in diesem Jahr. Bunt gemischt wie ein Sommerblumenstrauß ist das Programm. Nach dem Eröffnungskonzert mit Chören, Bläsern und einem Streichquartett unserer Region sind die Octaviens, Preisträger beim A-capella-Wettbewerb 2017, zu hören. Ein Orgel - Feuerwerk für vier Hände und vier Füße mit Video – Übertragung, „Gute-Laune-Musik des italienischen Frühbarock“ oder Klänge der Böhmischen Wanderharfe sind nur einige Beispiele des Programms. Neben bekannten namhaften Künstlern freuen wir uns auf die jungen Künstlerinnen Thomia Ehrhardt und Luise Henriette Catenhusen.
 
Jeden Sonnabend von Ende Juni bis Ende August können Sie in dem barocken Putzbau von 1755 der Musik vom Feinsten lauschen. In diesem Jahr wird es im Gotteshaus von Mai bis September eine Ausstellung von Juliane Kufferath aus Berlin geben.
 
Nach dem Abschlusskonzert am 25.8. laden wir Sie mit den Künstlern zum Feiern in den Hof des Gemeindehauses ein. Bei unwirtlichem Wetter feiern wir in der Jugendscheune.
 
Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei – Spenden zur Finanzierung der Sommermusiken sind erbeten.
 
Ich wünsche Ihnen in Lindow viele gute Konzerterlebnisse und grüße Sie herzlich Ihre
    Kara Huber
    Schirmherrin

Mehr Infos hier!

 

 
Kontakt
Pfarrer und Kantorin

Holger und Karin Baum,
Straße des Friedens 62,
16835 Lindow (Mark),

Telefon: (03 39 33) 7 02 96
Mail: pfarramt-lindow@freenet.de
k.baum-lindow@gmx.de

Gemeindepädagoge
Dirk Bock,
Mittelstraße 32,
16385 Lindow (Mark),
Telefon: (03 39 33) 71 57 4
Mail: dirk.bock@csw-np.de